Ein paar Worte verlieren...

... und das Publikum für sich gewinnen

EIN KREATIVWORKSHOP FÜR DIE ERFOLGREICHE SELBSTPRÄSENTATION

Körpersprache und Selbstwertgefühl • Sprachästhetik  • Lockerheit und Souveränität vor Publikum
Michaela Obertscheider fördert in diesem Kreativlabor mit Humor und Leidenschaft die Bewusst- und Sichtbarmachung individueller Stärken!
Sie bietet anregende und unkonventionelle Vorgaben, die den Einstieg zum Schreiben für Neulinge und den weiterführenden Prozess des Schreibens für Anfänger:innen mit Vorkenntnissen erleichtern können.

Es geht in dieser Arbeit um den weitgehend kritikfreien Zustand und Zugang zum Zuhören, zum Ideen Suchen und Finden. Außerdem wird der Aspekt der verbesserten Selbststeuerung durch Routinen des Schreibens beleuchtet.

Als ausgebildete PEP – Anwenderin (direkt von Dr. Michael Bohne gelernt) übermittelt sie die Klopf- Techniken, welche für Performances stressreduzierend eingesetzt werden können.